Bitte um Kirchgeld

Klingelbeutel

Liebe Gemeinde,

wenn wir Sie am Ende eines jeden Jahres um Ihr Kirchgeld bitten,  denken wir an die vielen Aufgaben und Vorhaben unserer Pfarrei, die durch Ihre finanzielle Unterstützung erleichtert oder gar erst ermöglicht werden. Ihre Gabe kommt direkt unseren Gemeinden zu Gute und wird vor Ort verwendet – besonders für jenen Verwendungszweck, den Sie dabei angeben.

Die Höhe des Kirchgeldes können sie als Spender(-in) selbst festlegen. Ein gern genannter Anhaltspunkt ist 7% des monatlichen Netto-Einkommens als Kirchgeld-Jahresbeitrag. Das wären bei 1000 € Monatseinkommen 70 € Kirchgeld für das Jahr. Bei Bedarf erhalten Sie auch eine Spendenquittung, geben Sie dann bitte “Kirchgeldspende” an.

Kirchgeld kann gern und einfach direkt auf unser Konto überwiesen werden:
Bankverbindung:
Sparkasse Meißen IBAN:  DE46 8505 5000 3010 0140 14     /    SWIFT-BIC:     SOLADES1MEI

Ich danke Ihnen auch im Namen unserer Pfarreiräte für Ihre Hilfe.

Ihr Pfr. Stephan Löwe