St. Martin – anders feiern…

St. Martin - anders feiern... 1

TEILE DEIN LICHT! Sankt Martin in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie hat die Welt auf den Kopf gestellt. Dinge wie der Besuch von Oma und Opa oder das Treffen unter Freunden sind auf einmal nicht mehr selbstverständlich. Das gilt auch für das Martinsfest.

Auch in unserer Pfarrei sind überall die Martinsfeiern abgesagt.

Wir sollten Sankt Martin dieses Jahr deshalb zu einem ganz besonderen Fest machen!

Zusammen mit Finn aus unserer diesjährigen Vorlesegeschichte laden wir Euch ein, bei unserer Martinsaktion 2020 „Teile dein Licht!“ dabei zu sein.

Schließt Euch Finn, aus unserer Vorlesegeschichte an und teilt ein Licht der Hoffnung mit anderen Menschen. Eine Laterne von dir!

Hier könnt Ihr die Geschichte von Finn hören.

Liebe Kinder bastelt in diesem Jahr eine zusätzliche Laterne für jemanden, mit dem ihr das Licht teilen wollt. Überlegt zusammen mit euren Eltern, wer beschenkt werden soll. Oma oder Opa, die nette Nachbarin , der Busfahrer, die Schwester im Krankenhaus, oder ein Freund der Familie?

St. Martin - anders feiern... 4

St. Martin - anders feiern... 5

BAUSTEINE FÜR EINEN WORTGOTTESDIENST

„Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind …“

Mit diesem Material könnt Ihr zu Hause gemeinsam einen kleinen Gottesdienst gestalten und feiern…


Hier könnt Ihr die bekannte Martinslegende als Schattenspiel sehen.

Viel Freude dabei.


St. Martin - anders feiern... 6

… hier könnt Ihr Martinsbrezeln selber zubereiten und backen.


St. Martin - anders feiern... 7

… und nun noch zu einer weiteren möglichen Aktion zum Martinsfest. Ihr könnt, wenn ihr wollt, wie der Hl. Martin, Kleider teilen. Es gibt viele Kinder, die haben kaum was anzuziehen und gleich gar nicht solche schicken Sachen wie Ihr. Denkt an Martin, der hat nicht lange überlegt und teilte seinen Mantel.

Alles weitere zur Aktion könnt hier erfahren:

>  zu weiteren Infos der Aktion – Kleider teilen zu St. Martin

Eure kleinen Päckchen – Kleidertüten – gebt bitte im Pfarramt oder in eurer Kirche bis Ende Nov. 2020 ab. Dort werden Sie gesammelt und dann von Meißen aus, zentral weitergeleitet. (Bitte nur gut erhaltene und gewaschene Sachen – es ist keine Altkleidersammlung – Danke)


Nun wünschen wir Euch viel Freude beim gemeinsamen basteln, backen, singen, beten, teilen und überraschen. Wer Lust hat kann ja auch mal berichten oder uns Fotos zuschicken. Regina und Winfried


Diese Seite wurde zusammengestellt von W. Hentschel.

Das gesamte Material – bis auf das Martinsspiel, stammt von der offiziellen Sternsinger – Aktionsseite. www.sternsinger.de/bildungsmaterial/martinsaktion

Haben Sie – habt ihr Fragen zu den Aktionen – dann bitte:

admin@st-benno-kirche-meissen.de