Wahl der Ortskirchenräte und des Kirchenvorstandes am 15. 11. 2020

Wahl der Ortskirchenräte und des Kirchenvorstandes am 15. 11. 2020 1


Stand: 18.10. – Die Kandidatenvorschläge für ihren Ortskirchenrat und den Kirchenvorstand der Pfarrei sind termingemäß schriftlich eingegangen. Nun wird in persönlichen Gesprächen die schriftliche Zustimmung der Vorgeschlagenen zur Veröffentlichung der Kandidatur durch den Wahlausschuss eingeholt.

Danach stellt der Wahlausschuss die Kandidatenliste auf. Anschließend wird die Kandidatenliste an mindestens zwei Sonntagen (einschließlich der Vorabendmessen) vor der Wahl in der gesamten Pfarrei zur Kenntnis gegeben.
Der Antrag auf Briefwahl kann weiterhin per Formblatt gestellt werden, spätestens bis zum Mittwoch vor der Wahl.
Ebenso besteht die Möglichkeit das Wahlrecht in einem anderen Wahlbezirk der Pfarrei, als dem Hauptwohnsitz, oder in einer anderen Pfarrei des Bistums Dresden-Meißen wahrzunehmen.
Entsprechende Anträge sind im Pfarrbüro erhältlich.