Vorschau: Familien – Wandertag am 25.04.

Vorschau: Familien - Wandertag  am 25.04. 1

Familien der St. Benno Gemeinde laden zum wandern ein…

Wir starten am 25.04.2020 mit der S-Bahn S1 in Richtung Bad Schandau. Abfahrt in Meißen Triebischtal ist um 08:17 Uhr am Gleis 1. Ein Zustieg ist in Meißen- Hauptbahnhof um 08:21 Uhr, in Neusörnewitz um 08:25 Uhr, in Coswig um 08:30 Uhr sowie in Radebeul-Kötzschenbroda um 08:34 Uhr möglich. Wir fahren mit der S-Bahn bis Stadt Wehlen.

Wenn alles gut geht, erreichen wir dieses Ziel um 09:29 Uhr. Mit der Fähre wechseln wir dann auf die rechte Elbseite. Die Elbfähre in Wehlen kann mit dem VVO-Ticket der S-Bahn genutzt werden. Weiter geht es dann über den Markt von Wehlen in den Wehlener Grund bis zu den Teufelsschlüchten. Nach einem Abstecher in diese steigen wir dann allmählich zum Steinernen Tisch auf. Diesen erreichen wir zur Mittagszeit. Im Bereich um den Steinernen Tisch ist ein Mittagspicknick mit von jedem selbst mitgebrachter Verpflegung geplant.  Bitte eine Decke oder andere Sitzmöglichkeiten nicht vergessen, da erfahrungsgemäß die Plätze am Steinernen Tisch oft belegt sind.  Nach der Stärkung geht es dann weiter in Richtung Basteistraße. Diese überqueren wir in Richtung Schwedenlöcher. Einen Abstecher zur Bastei ist nicht geplant. Durch die Schwedenlöcher begeben wir uns dann in Richtung Amselgrund. Diesem folgen wir vorbei am Amselsee bis zum Kurort Rathen. Hier setzen wir mit der Elbfähre über und fahren vom Bahnhof Kurort Rathen zurück nach Meißen. Die Fähre in Rathen muss extra bezahlt werden, da bei dieser VVO- Tickets keine Akzeptanz finden. Bei einer Steckenlänge von ca. 11 km sind Höhenunterschiede von ca. 250 m bei moderaten Auf- und Abstiegen zu überwinden. Auch für kleinere, wandererfahrene Kinder sowie rüstige Großeltern ist die Strecke geeignet.

Vorschau: Familien - Wandertag  am 25.04. 2